KAISERLICHER NADELFISCH MIT ZITRUSFRÜCHTEN - Ristorante Filippino Lipari
Ristorante a Lipari, Ristorante Isole Eolie, Cucina Eoliana, Ristorante Eoliano
1995
post-template-default,single,single-post,postid-1995,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-13.3,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

KAISERLICHER NADELFISCH MIT ZITRUSFRÜCHTEN

KAISERLICHER NADELFISCH MIT ZITRUSFRÜCHTEN

Mit seinem hohen Proteingehalt und wenig Fett ist der kaiserliche Nadelfisch ein Fisch, der sich durch seine hervorragenden Nährwerteigenschaften auszeichnet. Das Restaurant Filippino in Lipari erklärt Ihnen die einzelnen Arbeitsschritte für die Zubereitung eines unglaublich einfachen Gerichts mit dieser sehr schmackhaften Zutat.

Zutaten für 4 Personen

½ l Olivenöl extravergine
½ EL Schnittlauch
Für die Marinade des Fisches:
800 g grobes Meersalz
50 g Streuzucker
Abrieb von Zitronen- und Orangenschalen

Zubereitung

Salz, Zucker, die Zitronenschale, Schnittlauch und Orangenschalen vermischen. Die Scheiben Nadelfisch damit bedecken und 3 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen, mit Frischhaltefolie abgedeckt. Dann das Salz entfernen und den Fisch mit Küchenpapier oder einem Baumwolltuch abtrocknen. In Scheiben schneiden und mit Olivenöl übergießen.
Vor dem Servieren aus dem Öl herausnehmen und auf dem Teller anrichten, mit Schnittlauch und Zitronenzesten dekorieren.
Gut gekühlt servieren.