BOCCONCINI AUS SARDELLEN UND RICOTTA - Ristorante Filippino Lipari
Ristorante a Lipari, Ristorante Isole Eolie, Cucina Eoliana, Ristorante Eoliano
2023
post-template-default,single,single-post,postid-2023,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-13.3,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

BOCCONCINI AUS SARDELLEN UND RICOTTA

BOCCONCINI AUS SARDELLEN UND RICOTTA

Wenn Sie denken, Sardellen und Ricotta seien zwei gegensätzliche Geschmacksrichtungen, bereiten Sie sich darauf vor, überrascht zu werden von der Geschmacksharmonie des Rezeptes für “Bocconcini aus Sardellen und Ricotta” des Restaurants Da Filippino in Lipari:

Zutaten für 4 Personen

12 Sardellen
150 g frischer Ricotta
30 g Parmesan
1 Zwiebel
1 Karotte
1 Stängel Sellerie
1 Eigelb
10 Blättchen Basilikum
einige Blättchen Minze
Olivenöl
Pfeffer und Salz

Zubereitung

Die Sardellen entgräten und in zwei Hälften öffnen, die Köpfe und Gräten entfernen, die Sardellen waschen und in einem Tuch abtropfen lassen; in einer Terrine mit Ricotta, Parmesan, Eigelb, einer Prise Salz und etwas frisch gemahlenem Pfeffer vermengen; alle Zutaten vermischen bis man eine homogene Masse erhält, die mit Hilfe eines Teelöffels jeweils in die Mitte der geöffneten Sardellen aufgetragen wird; kleine Röllchen formen und in eine ofenfeste Form schichten, die mit einem EL Olivenöl bestrichen wurde.
Das Gemüse putzen und im Mixer zerkleinern; in einer Kasserolle mit 2 EL Olivenöl und einem Schöpfer Wasser ziehen lassen; Basilikum und Minze dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles wenige Minuten kochen, bis eine dickflüssige Sauce entstanden ist, mit der die Röllchen bedeckt werden, bevor sie im vorgeheizten Ofen bei 200° etwa 7-8 Minuten gebacken werden.
Servieren Sie die Sardellen-Röllchen noch lauwarm..